Yoga


Was ist Yoga?

Yoga ist eine praktische und tiefgründige Lebensphilosophie, die zu mehr Lebensqualität verhilft. Der Körper dient dabei als Instrument, um Bewusstheit und Freude zu erfahren.


Was bewirkt Yoga?

Durch die Verschmelzung von Atmung, verschiedenen Körperübungen (Asanas) und dem Bewusstsein, erfahren wir die Einheit von Körper, Geist und Seele. Stress wird abgebaut, Verspannungen gelockert, Blockaden gelöst und die Muskulatur wird gekräftigt. Studien belegen eindeutig, dass eine regelmässige Yoga-Praxis die Gesundheit verbessert.


Was ist das Ziel von Yoga?

Über die feinfühlige Arbeit mit dem Körper, dem Atem, den Gedanken und Emotionen gelangen wir zur Quelle unserer inneren Kraft, aus der heraus körperliche Heilung und geistige Transformation entsteht.


Was ist Ashtanga Yoga?

Dieser dynamische Yoga-Stil wurde durch Sri K. Pattabhi Jois aus Mysore (Indien) bekannt. Durch kraftvolle fliessende Bewegungen wird der Körper erhitzt, was auch zu einer Verdünnung des Blutes führt. Nach Auffassung der alten Yogis kann dickes Blut nicht gut im Körper zirkulieren, was Verschlackung und Krankheiten begünstigt. Dünnes Blut hingegen zirkuliert frei im Körper, löst Schlackenstoffe und Toxine aus unseren Geweben, Gelenken und Organen, welche durch Schwitzen während des Praktizierens über die Haut ausgeschieden werden.

Was ist speziell bei "Ashtanga Yoga by Denise?"
Der traditionelle Ashtanga Yoga Stil ist äusserst anspruchsvoll, setzt einen gesunden Körper (Bewegungsapparat, Gelenke etc.) voraus und erfordert eine regelmässige und häufige Praxis. Ich selber habe zwei kaputte Knie vom Kampfsport, welchen ich in meiner Jugend ausgeübt habe. Meine Ashtanga-Yoga-Lektionen sind daher Gelenk schonender, auf unsere westliche Lebensweise abgestimmt und  bieten schwierigere und einfachere Varianten von Asanas (Übungen), was somit jedem ermöglicht, in meinen Klassen teilzunehmen, egal welchen Alters oder welcher Konstitution.


Was ist Yoga 50+?
Für sehr unbewegliche und körperlich eingeschränkte Menschen eignen sich die Yoga 50+ Kurse. Durch das Ausführen ähnlicher, teils stark vereinfachten Asanas wird die Kraft und Stabilität des Bewegungsapparates deutlich verbessert und der Gleichgewichtssinn geschult, was gerade bei älteren Menschen mehr Sicherheit im Alltag bringt.


prev next

Informationen

  • Stundensatz: CHF 100.--
  • Kursort: bei dir zu Hause oder in einer von dir zur Verfügung gestellten Lokalität.
  • Kursdauer: Ashtanga 90 min. / Yoga 50+ 75 min. / 60 min. nach Absprache.
  • Teilnehmerzahl: max. 6 Personen pro Kurs.
  • Haftung: du bist für deinen Körper verantwortlich. Ich lehne jegliche Haftung für Verletzungen ab.
  • Werbung: vermittelst du einen neuen Kursort bzw. neue Teilnehmer für einen weiteren Kurs, wird deiner Gruppe eine Yoga-Lektion geschenkt.
  • Rückerstattung: es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung von gebuchten Kursen bzw. Kursgeldern.


Mit viel Herz, Humor und Passion unterrichte ich seit über 15 Jahren Yoga. Ich gehe individuell und mit grossem Einfühlungsvermögen auf die körperlichen Voraussetzungen der Teilnehmer ein, was die Qualität meines Yoga-Unterrichts ausmacht. Check it out!